Aktuelle Projekte

Update vom 28.03.2016

Aus Zeitmangel geht es leider momentan nicht mit meinen Modellen weiter. Voraussichtlich wird es Sommer werden bis ich wieder dazu komme. In einem Anflug von Unvernunft habe ich vor kurzem einen Jeep WRANGLER erstanden welcher zukünftig als Lastesel zum Holzfahren und Urlaubs-Reisegefährt im Gebirge dienen soll. Interessant ist, dass dieses Fahrzeug eine Sonderedition war und es hierzu in den USA eine auf 2.520 Stück limitierte, exakte Nachbildung in 1:43 gibt. Diese habe ich durch Zufall für gerade mal 16,99 Euro erstanden :-) Seit heute findet ihr dieses Modell unter der Rubrik 1:43 auf dieser Seite.

Sobald es etwas Neues über die anderen Modelle zu berichten gibt werde ich wieder informieren.


Update vom 25.01.2016

Die Bilder der Ente unter "Meine Modellautos/Manta Manta Filmfahrzeuge" sind online :-))


Update vom 24.01.2016

Heute kam ich mal dazu einige Bilder online zu stellen. Unter "Meine Modellautos/1:18" findet Ihr Bilder von meiner neuesten Errungenschaft. Einen auf 99 Stück limitierten Opel Manta 400 in schwarz von Revell.

Außerdem hat sich meine Sammlung um einen DMC 12 (DeLorean) aus dem 3. Teil von Zurück in die Zukunft erweitert. Diesen musste ich aber erst stilecht auf einer Bahnschiene platzieren. 

Dann habe ich zwischendurch das Ferrari-Modell GTS 328 um eine Antenne wie im Film Manta Manta erweitert. Die hatte ich doch glatt vergessen ;-)

Und zu guter Letzt habe ich die Bilder vom Umbau der grünen Ente unter "Meine Umbauten/1:18" eingestellt.

Die fertigen Bilder der Ente folgen in 1-2 Tagen. Danach geht es weiter mit den 3 Manta Modellen (siehe unten).



Update vom 12.01.2016

In meinem Weihnachtsurlaub habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen, die grüne Ente von Florentine aus dem Film Manta Manta in 1:18 nachzubauen. Hierzu habe ich ein fast perfektes Modell gefunden. Die grüne Ente (Citroen 2CV) von Norev. Schwierig war es allerdings, die ganzen Aufkleber herauszufinden welche da so auf der Heckklappe zu sehen waren. Ich hatte sie schon fast fertig... Jedoch musste ich die Ente für die letzten Details dann doch noch einmal zerlegen. Die Bilder vom Umbau und dem fertigen Modell werde ich die kommenden Tage online stellen. Hier schon einmal ein kleiner Vorgeschmack.


Update vom 13.11.2015

Zu den 3 Mantas gibt es aktuell noch nichts Neues. Aber im Bereich 1:43 hat sich etwas getan. Mein neuer (echter) Wagen ist eingetroffen. Ein BMW 320d Touring und somit wurde auch meine Sammlung 1:43 erweitert. Außerdem habe ich die Seite ergänzt mit einem Krause DUO 4/1 (Simson/Schwalbe) welches sich bis vor kurzem in Familienbesitz befand.


Update vom 18.09.2015

Bin aus Zeitgründen noch nicht viel weiter gekommen. Aber alle 3 sind mittlerweile komplett entlackt, alle haben ausgeschnittene Schiebedächer und bei zweien habe ich die Nebelscheinwerfer ausgeschnitten. Alles noch nicht 100% fertig, aber die grobe Linie stimmt. Eines der drei Autos hat mich beim Entlacken sehr geärgert! Da wollte der Lack nicht um alles in der Welt abgehen....

Aber auch das ist geschafft. Jetzt beschäftigt mich die Frage: Kofferraum öffnen oder nicht?

 


30.08.2015:  

Beginn der "Serienproduktion"  :-)

 

Heute habe ich bei schönem Wetter angefangen, 3 Manta B Modelle auf ihren Umbau vorzubereiten.

 

1. Manta:  Der Manta von Hakan aus dem Film "Manta Manta"

2. Manta:  Der Manta von Gerd (blau) ebenfalls aus dem Film "Manta Manta"

3. Manta:  Mein Manta B GT/E in Weißgold

 

Zerlegt sind mittlerweile alle drei. Teilweise habe ich auch schon mit dem Ausschneiden der Schiebedächer begonnen.

Einer nimmt gerade ein Verdünnungsbad (Entfernung der hässlich gelben Farbe!!)